• Eine Beschreibung
  • Gesund leben

Gesundheit ist ein in kultureller und historischer Hinsicht vielschichtiger Begriff. Je nach wissenschaftlicher Disziplin wird er unterschiedlich verstanden, und auch der subjektive Gesundheitsbegriff jedes Einzelnen variiert stark, z. B. abhängig von Alter, Geschlecht, Bildung und kulturellem Hintergrund. Einem naturwissenschaftlich verstandenen engen Begriff von Gesundheit nach dem bio-medizinischen Modell steht ein ganzheitlicher Begriff von Gesundheit gegenüber. Gesundheit kann sich auf den einzelnen Menschen beziehen, und als Zustand des körperlichen wie geistigen Wohlbefindens, oder der physischen und psychischen Funktions- und Leistungsfähigkeit begriffen werden. Gesundheit (lateinisch sanitas) kann auch als Gegenbegriff zu Krankheit (früher auch Ungesundheit, lateinisch insanitas, genannt) gefasst werden und beschreibt dann den wünschenswerten „Normal“-Zustand (als normatives Konzept als Abwesenheit von Krankheit. Gesundheit kann auch auf ein Kollektiv, z. B. die Bevölkerung, bezogen werden, und beschreibt dann das Ausmaß einer geringen Krankheitslast in einer Population.

... lese bitte den ganzen Artikel bei WIKIPEDIA

Es kann ein tolles Ziel sein, gesund und schlank zu werden. Es ist aber wichtig, daran zu denken, dass Gesundheit nicht immer dasselbe wie Schlankheit ist. Jeder hat seinen eigenen Körpertyp – manch einer ist vielleicht groß und schlank und trotzdem ungesund, während ein anderer kleiner und korpulenter, aber gesund ist. Deshalb solltest du darauf achten, wie du gesund bleiben und das passende Gewicht halten kannst. Gesunde Ernährung, regelmäßiger Sport und der feste Wille zu einem gesunden Lebensstil können dazu beitragen, dass du sowohl gesund als auch schlank wirst.

... lese bitte den ganzen Artikel bei WikiHow