Schlagzeilen aus Bayern

  • Das Wetter
  • Nachrichten
  • Polizei Bayern
  • Neues aus Franken

Mittelfranken: Bewölkt, Tiefstwerte um -2 Grad

Das Regionalwetter für Mittelfranken: Bewölkt, Tiefstwerte um -2 Grad

Niederbayern: Bewölkt, örtlich Nebel, Tiefstwerte -5 bis -3 Grad

Das Regionalwetter für Niederbayern: Bewölkt, örtlich Nebel, Tiefstwerte -5 bis -3 Grad

Oberbayern: Bewölkt, örtlich Nebel, Tiefstwerte um -3 Grad

Das Regionalwetter für Oberbayern: Bewölkt, örtlich Nebel, Tiefstwerte um -3 Grad

Oberfranken: Bewölkt, Tiefstwerte um -2 Grad

Das Regionalwetter für Oberfranken: Bewölkt, Tiefstwerte um -2 Grad

Oberpfalz: Bewölkt, örtlich Nebel, Tiefstwerte um -2 Grad

Das Regionalwetter für die Oberpfalz: Bewölkt, örtlich Nebel, Tiefstwerte um -2 Grad

Schwaben: Bewölkt, örtlich Nebel, Tiefstwerte um -2 Grad

Das Regionalwetter für Schwaben: Bewölkt, örtlich Nebel, Tiefstwerte um -2 Grad

Unterfranken: Bewölkt, örtlich Nebel, Tiefstwerte um -1 Grad

Das Regionalwetter für Unterfranken: Bewölkt, örtlich Nebel, Tiefstwerte um -1 Grad

München (1.12. 21:00): bedeckt 0°

Wetterwerte von Dienstag 01.12.2020 21:00:
Wetterzustand: bedeckt
Lufttemperatur in 2 Metern Höhe: 0°
mittlere Windgeschwindigkeit: 4 km/h
mittlere Windrichtung: NW

Nürnberg (1.12. 21:00): leichter Schneefall 0°

Wetterwerte von Dienstag 01.12.2020 21:00:
Wetterzustand: leichter Schneefall
Lufttemperatur in 2 Metern Höhe: 0°
mittlere Windgeschwindigkeit: 6 km/h
mittlere Windrichtung: O

Bayerischer Rundfunk

Fünf Menschen werden durch Amokfahrt in Trier getötet

Trier: Bei der Amokfahrt durch die Fußgängerzone von Trier sind fünf Menschen getötet worden. Das meldete die Polizei am Abend. Zunächst war von vier Toten die Rede gewesen, unter ihnen ein neun Monate altes Baby. Mehrere Personen wurden verletzt. Am frühen Nachmittag war ein Autofahrer mit seinem SUV durch die Fußgängerzone gerast und hatte mehrere Passanten erfasst. Die Polizei konnte den Mann schließlich festnehmen. Der Fahrer ist den Angaben zufolge ein 51-jähriger Deutscher aus der Region. Wie die Staatsanwaltschaft mitteilte, war der Mann alkoholisiert, außerdem gebe es Anhaltspunkte für ein psychiatrisches Krankheitsbild. Keine Hinweise gebe es für ein politisches oder religiöses Motiv. Oberbürgermeister Leibe sprach vom schwärzesten Tag der Stadt Trier. ( BAYERN 2-Nachrichten 01.12.2020 21:00)

Nürnberg erlässt Ausgangsbeschränkung und geht in den Wechselunterricht

Nürnberg: Bayerns zweitgrößte Stadt hat wegen der Corona-Infektionszahlen zusätzlich zum Teil-Lockdown Ausgangsbeschränkungen erlassen. Die Bürger dürfen ab sofort ihre Wohnung nur noch aus triftigen Gründen verlassen, beispielsweise um zur Arbeit, zum Arzt oder zum Einkaufen zu gehen. Oberbürgermeister König appellierte an die Bevölkerung, wenn möglich zu Hause zu bleiben. Wer einen Angehörigen in einem Altenheim besucht, muss sich vorher testen lassen und eine FFP2-Maske tragen. Ab Montag gehen in Nürnberg die Schüler aller Schularten ab der fünften Klasse in den Wechselunterricht. Die Klassen werden geteilt und abwechselnd vor Ort und im Distanzunterricht geschult. Ausgenommen sind Förder- und Inklusivschulen sowie Abschlussklassen. Die Gesundheitsbehörden melden für Nürnberg einen 7-Tage-Inzidenzwert von 307. Damit gilt die Stadt als Hotspot. ( BAYERN 2-Nachrichten 01.12.2020 20:00)

EU-Behörde will bis Ende des Monats über Impfstoff-Zulassung entscheiden

Amsterdam: Die Europäische Arzneimittel-Agentur Ema will noch in diesem Monat über eine Zulassung für das Corona-Präparat der Mainzer Firma Biontech und des US-Pharmakonzerns Pfizer entscheiden. Bis spätestens 29. Dezember soll nach Angaben der Behörde ein Ergebnis der Prüfung vorliegen. Zuvor hatten beide Firmen mitgeteilt, dass sie bei der Behörde einen Antrag auf eine bedingte Marktzulassung eingereicht haben. Sollte die Arzneimitte-Agentur zustimmen, kann die EU-Kommission die Verwendung der Impfstoffe für alle Mitgliedsländer genehmigen. Ein Kommissionssprecher sagte, das Verfahren könnte nach einer Ema-Empfehlung binnen Tagen abgeschlossen sein. Alle Beteiligten hätten dasselbe Interesse, dass sichere und wirksame Impfstoffe rasch verfügbar würden.   ( BAYERN 2-Nachrichten 01.12.2020 20:00)

CDU-Politiker wollen einheitliches Rentenalter abschaffen

Berlin: In der CDU haben Rentenpolitiker weitreichende Reformvorschläge für den Bundestagswahlkampf im kommenden Jahr erarbeitet. Demnach soll das einheitliche Renteneintrittsalter abgeschafft werden. Der zuständige Bundesfachausschuss der Partei verabschiedete nach längeren Debatten einen entsprechenden Beschluss. Das Ziel sei eine Regelung für einen individuellen Übergang in die Rente. Erreicht werden solle das in einem Stufenmodell mit Anreizen für längeres Arbeiten. Angesichts der steigenden Lebenserwartung müsse gewonnene Lebenszeit zum Teil in Erwerbstätigkeit verbracht werden, heißt es in dem Papier. Die gesetzliche Rentenversicherung soll zudem langfristig in ein Mischsystem aus Umlage und Kapitalanlage umgebaut werden. ( BAYERN 2-Nachrichten 01.12.2020 20:00)

Arbeitgeber melden wieder für mehr Beschäftigte Kurzarbeit an

Nürnberg: In der Corona-Krise melden die Arbeitgeber wieder für mehr Beschäftigte Kurzarbeit an. Das teilte die Bundesagentur für Arbeit bei der Vorstellung der aktuellen Arbeitslosenstatistik mit. Demnach wurde vom 1. bis 25. November Kurzarbeit für 537.000 Menschen angezeigt. Arbeitsminister Heil sagte, man sehe, dass vor allem das Gastgewerbe davon Gebrauch mache. Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist trotz der Corona-Lage gesunken. Nach Angaben der Bundesagentur waren im November 2,699 Millionen Menschen arbeitslos gemeldet. Das sind 61.000 weniger als noch im Oktober. Im Vergleich zum November 2019 waren es allerdings 519.000 mehr. ( BAYERN 2-Nachrichten 01.12.2020 20:00)

US-Justizminister sieht keinen großangelegten Wahlbetrug

Washington: Das US-Justizministerium hat nach Angaben von Minister Barr keine Beweise für Wahlbetrug im großen Stil gefunden. Barr sagte in einem Interview, man habe keinen Betrug gesehen, der zu einem anderen Wahlergebnis hätte führen können. Der Justizminister widersprach damit US-Präsident Trump, der weiterhin behauptet, sein demokratischer Herausforderer Biden habe am 3. November nur wegen massiver Manipulationen gewonnen. Er versucht weiterhin mit Klagen, das Wahlergebnis anzufechten, bislang ohne Erfolg. ( B5 aktuell-Nachrichten 01.12.2020 22:45)

Bayerns Grüne verschieben wegen Corona Parteitag auf Mitte April

München: Wegen der Corona-Krise verschieben die bayerischen Grünen ihren für Ende Januar in Augsburg geplanten Parteitag auf Mitte April. Die beiden Landeschefs Hallitzky und Lettenbauer sprachen von einer harten Entscheidung, weil der Start in den Bundestagswahlkampf 2021 damit noch weiter nach hinten rücke. Sie nannten es aber vollkommen ausgeschlossen, am Termin Ende Januar festzuhalten. Für Hallitzky hat die Verschiebung auch noch eine weitere Konsequenz: Seine Amtszeit als Co-Landeschef verlängert sich damit um drei Monate. Vor einigen Wochen hatte er erklärt, sich nicht mehr um das Amt zu bewerben. ( BAYERN 2-Nachrichten 01.12.2020 20:00)

China meldet Landung von Sonde auf dem Mond

Peking: China hat bei seiner Mondmission einen weiteren Schritt erfolgreich absolviert. Die staatliche chinesische Nachrichtenagentur meldete vor kurzem, das Landemodul der unbemannten Sonde habe auf dem Erdtrabanten aufgesetzt. Es soll dort ein zwei Meter tiefes Loch bohren und Mondgestein sammeln. Rund zwei Kilogramm sollen dann zur Erde gebracht werden. Die Sonde war vergangene Woche von der Insel Hainan gestartet. ( BAYERN 2-Nachrichten 01.12.2020 20:00)

Das Wetter in Bayern: bewölkt, örtlich Nebel

Das Wetter in Bayern: In der Nacht meist bewölkt, örtlich Nebel. Tiefstwerte zwischen -1 und -5 Grad. Die Aussichten: In den nächsten Tagen weiterhin oft bewölkt oder trüb. Freundliche Abschnitte am ehesten in der Nähe der Berge. Nächtliche Tiefstwerte -2 bis -6 Grad. Am Tag maximal 7 Grad. ( B5 aktuell-Nachrichten 01.12.2020 22:45)

Bayerischer Rundfunk

Öffentliche Zustellungen der Zentralen Bußgeldstelle im Bayerischen Polizeiverwaltungsamt

Brand in Mädchentoilette der Grund- und Mittelschule

FURTH, LKR LANDSHUT. Am Dienstag, 01.12.2020, kurz nach Mittag, bemerkte eine Lehrerin der Grund- und Mittelschule eine Rauchentwicklung in der Mädchentoilette. Mehrere Feuerwehren wurden daraufhin alarmiert.

Pullover fängt Feuer

HARSDORF, LKR. KULMBACH. Beim Versuch einen Holzofen anzuzünden fing die Kleidung eines 21-Jährigen Feuer. Der Brand des Pullovers zog am späten Montagnachmittag einen größeren Feuerwehreinsatz nach sich.

Versuchte Tötungsdelikte in einem Seniorenheim ? Tatverdächtige in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg vom 01.12.2020 LKR. KITZINGEN. Nach intensiven Ermittlungen der Kriminalpolizei Würzburg kam es am Sonntagabend zur Festnahme einer 48-jährigen Frau aus dem Landkreis Schweinfurt, der zwei versuchte Tötungsdelikte vorgeworfen werden. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Würzburg wurde die Beschuldigte dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Würzburg vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl wegen zweifachen versuchten Mordes.

Unterschlagenen Skoda angehalten und sichergestellt

A9/BAYREUTH. Einen als unterschlagen gemeldeten Skoda mit tschechischer Zulassung stellten Bayreuther Verkehrspolizisten am Montag auf der Autobahn A9 sicher. Den Fahrer nahmen die Beamten fest.

Stellenausschreibung bei der PI Flughafen München - Techniker/Elektroniker (m/w/d)

Das Polizeipräsidium Oberbayern Nord sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die PI Flughafen einen Techniker (m/w/d) - Elektrotechnik oder alternativ einen Elektroniker (m/w/d) - Informations- und Systemtechnik / Funktechnik Bewerbungsschluss: 20.12.2020

Stellenausschreibung der Bayerischen Bereitschaftspolizei bei der VII. Bereitschaftspolizeiabteilung Sulzbach-Rosenberg

Die VII. Bereitschaftspolizeiabteilung Sulzbach-Rosenberg sucht zum 01.02.2021, befristet bis 28.02.2022, für den Standort Nabburg, eine Küchenhilfskraft (m/w/d)in Teilzeit.

Drogenfund bei Wohnungsdurchsuchungen

PASSAU. Am 26.11.2020 wurden im Stadtgebiet Passau mehrere Wohnungen wegen des Verdachts auf Rauschgiftdelikte durchsucht. Die Kriminalpolizeiinspektion Passau konnte hierbei diverse unerlaubte Betäubungsmittel sicherstellen. Ferner wurden eine per Haftbefehl gesuchte Person festgenommen sowie Verstöße gegen die aktuell gültige Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung festgestellt.

Öffentliche Bekanntmachungen des Polizeipräsidiums Oberfranken

Rentner auf Parkplatz überfallen ? Zwei Tatverdächtige im Rahmen der Fahndung festgenommen

PASSAU. Zwei Jugendliche haben am Samstag, 28.11.2020, kurz nach 18.00 Uhr einem Rentner die Geldbörse entrissen. Die Passauer Kripo bittet um Zeugenhinweise.

Polizei Bayern

Schlagzeilen im Überblick

Apell an Bundesbehörden: Bund Naturschutz will Muna-Areal-Verkauf an Center Parcs stoppen

Das Muna-Areal im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen soll an Center Parcs verkauft werden. Der Bund Naturschutz will das verhindern. Dem Verband und der Bürgerinitiative schweben alternative Optionen vor.

Kontakt: Ihr heißer Draht ins Studio Franken

Ärgert Sie Ihr Gemeinderat? Verzweifeln Sie an Behörden? Oder haben Sie gerade etwas Wunderbares erlebt, das Sie allen unseren Zuschauern, Zuhörern und Lesern mitteilen wollen? - Ihr direkter Draht ins BR-Studio Franken!

mehr Nachrichten: br24.de/unterfranken

mehr Nachrichten: br24.de/mittelfranken

mehr Nachrichten: br24.de/oberfranken

Facebook: Zur Facebook-Seite BR Franken

Instagram: Zum Instagram-Feed BR_Franken

Twitter: Zum Twitter-Kanal BR_Franken

Historische Grenzen: Festakt für gerettete Grenzsteine

Zwei historische Grenzsteine, gelegen zwischen den heutigen Landkreisen Ansbach und Neustadt Aisch-Bad Windsheim sind vor dem Versinken gerettet worden. Die Landräte und Bürgermeister aus der Umgebung haben sich deshalb zu einem kleinen Festakt getroffen.

Raubtierhaus Nürnberg: Ist Löwe Subali zeugungsunfähig?

Obwohl sich das Löwenpaar im Nürnberger Tiergarten gut versteht ist noch kein Nachwuchs da. Doch die Zucht und damit die Erhaltung dieser seltenen Tiere ist die Aufgabe des Tiergartens. Was passiert, wenn Löwe Subali zeugungsunfähig ist?

Inzidenz-Zahlen zu hoch: Verschärfte Corona-Maßnahmen in Nürnberg

Nürnberg hat den 7-Tage-Inzidenz-Wert von 300 überschritten und gilt aktuell als Corona Hotspot. Deshalb führt die Stadt eine Ausgangsbeschränkung und ein Alkoholverbot in der Innenstadt ein.

Nürnberg: Architekturpreis für St. Martha-Kirche

Alle zwei Jahre wird der "Architekturpreis der Stadt Nürnberg" verliehen. In diesem Jahr geht die Auszeichnung per Live-Stream an die St. Martha Kirche in der Nürnberger Altstadt, die nach einem Brand 2014 grundsaniert werden musste.

Bamberg: Gelebte Inklusion am Arbeitsmarkt

Durch die Corona-Pandemie ist die Arbeitslosigkeit von behinderten Menschen um mehr als 13 Prozent gestiegen. Stadt und Region Bamberg gehen mit gutem Beispiel voran, um die Inklusion voranzutreiben.

Adventskalender Fürth: Feuershow für Senioren im ersten Türchen

Mit einer Weihnachts-Feuershow im Innenhof eines Fürther Seniorenwohnheims öffnet Fürths Kultureller Adventskalender heute sein erstes Türchen. Die Initiative "Kultur vor dem Fenster" bietet an jedem Adventstag eine Veranstaltung.

Hybridunterricht: Der Wechselunterricht stellt Lehrkräfte vor Herausforderungen

Im oberfränkischen Hof gilt schon jetzt Wechselunterricht. Der Hybridunterricht fordert die Lehrkräfte heraus. Teilweise fehlt auch die technische Ausstattung um digitales Lehren möglich zu machen.

Franken kompakt: Die Meldungen vom 01. Dezember

Würzburg: Versuchte Tötungsdelikte in Seniorenheim + Nürnberg/München: Demos gegen Hochschulrechtsnovelle + Gerolzhofen: Umstrittenes Norma Logistikzentrum kommt + Bund Naturschutz bremst Verkauf des Muna-Areals bei Langlau + Grenzstein-Hebung Rothenburger Landhege

Glatte Straßen: Wintereinbruch in Franken sorgt für viele kleinere Unfälle

Der Wintereinbruch hat in Franken zu etlichen Unfällen und teils erheblichen Verkehrsbehinderungen geführt. Meistens ging aber alles glimpflich aus, teilte die Polizei mit.

Inzidenz-Zahlen zu hoch: Glühwein-Verbot und Ausgangsbeschränkung in Nürnberg

Die Stadt Nürnberg führt wegen der stark gestiegenen Corona-Inzidenz-Zahlen eine strikte Ausgangsbeschränkung und ein Alkoholverbot für die Innenstadt ein. Außerdem soll an weiterführenden Schulen ab nächstem Montag Wechselunterricht stattfinden.

Bäume gefällt: Forst wehrt sich gegen Mountainbiker

Geschlossene Fitnessstudios und andere Freizeiteinrichtungen während der Corona-Pandemie sorgen auch dafür, dass Mountainbiker vermehrt illegal in Wäldern unterwegs sind. Bei Zirndorf in Mittelfranken haben die Bayerischen Staatsforsten nun eingegriffen.

"WüLivery" in Würzburg: Lieferservice soll Einzelhändler unterstützen

Das Stadt Würzburg möchte coronabedingte Schließungen im Einzelhandel verhindern. Dafür wurde der nachhaltige Lieferservice "WüLivery" konzipiert. Ziel dieser Strategie ist es, lokale Geschäfte unterstützen.

Video Übersicht: Weitere Videos aus Franken

Alle Videos aus Franken: Aus der Frankenschau aktuell, der sonntäglichen Frankenschau oder den aktuellen Nachrichtenvideos von Rundschau, Abendschau und BR24.

BR Fernsehen: Livestream & Mediathek

Regionalstreaming: BAYERN 1 - Franken

Regionalstreaming: BAYERN 1 - Mainfranken

Regionalstreaming: Bayern 2 Nord

Basketball: Basketball-Legende Jim Wade ist tot

Sieben Jahre trug er maßgeblich zum Erfolg der Bamberger Basketballer in der Bundesliga bei. Jetzt ist die Bamberger Basketball-Legende James William Wade, genannt Jim, im Alter von 73 Jahren gestorben.

Uniklinik Würzburg: Mitarbeiter und ihre Arbeit in Corona-Zeiten

Wegen der hohen Zahl an Infektionen mit dem Corona-Virus spitzt sich die Lage an vielen Kliniken zu. Wie ist die Situation am Universitätsklinikum Würzburg? Mitarbeitende der Infektionsstation berichten aus ihrem Arbeitsalltag.

Bund Naturschutz: Alte Windräder sollen sich weiter drehen

Vielen Windkraftanlagen in Bayern droht das Aus. Die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) sieht eine geringere Erstattung pro Kilowattstunde als bisher vor. Betroffen sind vor allem alte Anlagen.

Fichtelgebirge: Schließung der Skilifte Schlag für Tourismus

Wegen Corona dürfen Skilifte und Bergbahnen bis vor Weihnachten nicht laufen. Diese politische Entscheidung sehen die Touristiker im Fichtelgebirge mit Sorge. Auf Hoteliers kämen große finanzielle Problemen zu.

Landwirtschaft: Thiersheimer einer der besten Ferkelzüchter

Der deutsche Landwirtschaftsverlag wählt einmal im Jahr den Landwirt des Jahres. Fabian Medick ist in der Kategorie Schweinehalter nicht der Sieger geworden. Aber er schaffte es unter die drei Finalisten.

Corona-Kultur-Lockdown: Instrumentenbauer in der Krise

Wie geht es den Instrumentenbauern im Kultur-Lockdown? Leiden sie unter fehlender Nachfrage oder sind Instrumente gerade in diesen Zeiten gefragt? Sicher ist: Die fränkischen Instrumentenbauer versuchen der Krise mit kreativen Ideen zu begegnen.

Himmelstadt: Weihnachtspost wird trotz Corona beantwortet

An das Christkind in Himmelstadt: So lautet die Adresse des einzigen Weihnachtspostamts in Bayern. Dort werden auch im Corona-Jahr tausende Briefe beantwortet.

Corona-Bilanz: Licht und Schatten bei Schwan-Stabilo

Die fränkische Firmengruppe Schwan-Stabilo hat Bilanz gezogen für das abgelaufene Geschäftsjahr. Auch hier hat die Corona-Krise kräftig durchgeschlagen. So meldet Schwan-Stabilo mit Sitz im Heroldsberg bei Nürnberg einen Umsatzrückgang von rund 8 Prozent.

Coburg: Frauennotruf berät Frauen auch online

Immer mehr Frauen erfahren Gewalt. Der Frauennotruf in Coburg kann das bestätigen. Um Frauen auch online beraten zu können, rüstet der Frauennotruf technisch auf.

Hof, Bamberg, Kronach: Ganz in Orange: Signal gegen Gewalt an Frauen

Übersicht: Weitere Audios aus Franken

Alle Audios und Beiträge aus Franken: aus Bayern 1 Mittags in Franken, Mittags in Mainfranken und der regionalZeit Franken auf Bayern 2.

Bernd Greiner: Henry Kissinger ? Wächter des Imperiums

Der 1923 in Fürth geborene Henry Kissinger war US-Sicherheitsberater und Außenminister. Den einen gilt er als Machtpolitiker und Kriegsverbrecher, für andere hat er Frieden in Vietnam gebracht. Nun ist eine Biografie erschienen.

Bayerisches Kochbuch: Eine Institution der Küchenkunde

Das Bayerische Kochbuch ist nach der Bibel das meist verbreitete Buch in Bayern. Seit bald 90 Jahren ist es ein absoluter Bestseller ? mit 1,6 Millionen verkauften Exemplaren. Woher kommt die Faszination für diesen Klassiker der Küchenkunde?

75 Jahre Nürnberger Prozesse: Abrechnung mit dem NS-Regime

Vor 75 Jahren gingen die Nürnberger Prozesse in die Geschichte ein: Es war das erste Mal, dass sich führende Vertreter eines Regimes für Verbrechen gegen die Menschlichkeit verantworten mussten. Zeitzeugen erinnern sich.

Nürnberger Prozesse: Echos des NS-Kriegsverbrecherprozesses

Im November 1945 hat der Nürnberger Prozess gegen die NS-Hauptkriegsverbrecher begonnen. Wir zeichnen 75 Jahre danach mit historischem Material ein Hörbild des Prozesses ? und sind mit einer der letzten Zeitzeuginnen in den Gerichtssaal zurückgekehrt.

"Herzhaft willkommen" in Rittersbach: Das erste Bratwursthotel der Welt

Wer heute Gäste beherbergen will, muss mehr anbieten als bloß Betten. In Rittersbach im Landkreis Roth hat die Metzgerfamilie Böbel das erste Bratwursthotel der Welt eröffnet: mit Wursttapeten, Nackenkissen in Wurstoptik und natürlich Wurstkursen.

Es war einmal: Märchenland Franken

Märchen haben in Franken eine lange Tradition. So war das Schneewittchen in Lohr zu Hause. Die Geschichte von Hänsel und Gretel könnte ihren Ursprung im Spessart haben. Und bis heute sind Märchen in Franken sehr gefragt ? wie die von Hilla Eisenmann.

Jazztime | 02.12.2020: Live-Mitschnitte

"Sebastian Studnitzky KY 4tet" und "Fazer" beim NUEJAZZ Digital-Festival in Nürnberg | Aufnahmen vom 13. November 2020 | Moderation und Auswahl: Beate Sampson

Konzertabend: Bamberger Symphoniker

Sopran und Leitung: Barbara Hannigan | Solisten: Ilian Garnetz, Violine; Luigi Gaggero, Zymbal | Aufnahme vom 31. Oktober 2020

Start der Hans Sommer Lied-Edition: Romantische Klänge vom Mathe-Genie

Mathe oder doch Musik? Hans Sommer entschied sich schließlich für seine Leidenschaft und komponierte an die 200 Lieder. Eine Lied-Edition in Co-Produktion mit BR-KLASSIK ? Studio Franken erweckt die verlorenen Perlen zu neuem Leben.

Kommentar zum Nachhören: Das geplante Nürnberger Konzerthaus auf Eis gelegt

Das heute bekannt gewordene, coronabedingte vorläufige Aus für den geplanten neuen Konzertsaal in Nürnberg ist ein Schlag ins Gesicht der fränkischen Kulturszene. Und nur einer von vielen. Gab es wirklich keine andere Lösung? Ein Kommentar von Ursula Adamski-Störmer.

Konzertabend: Musikalische Raritäten mit Maultrommel und Geißbock

Musik von Johann Georg Albrechtsberger, Georg Wilhelm Weißmann und Joseph Haydn | Albin Paulus, Maultrommel und Geißbock | Concilium musicum Wien: Paul Angerer

Klassik Open Air Nürnberg: "Best of" statt Corona-Flaute

Ein Jahr ohne Klassik Open Air in Nürnberg? Eine Tragödie! Corona ist schuld, dass die Fans der Kultveranstaltung heuer leer ausgehen. Unser "Best of" tröstet über den Ausfall hinweg ? mit Musik und Bildern zum Träumen.

Karpfen: Rezept für Karpfen mit Nussbutter

Ein Klassiker zu Weihnachten: Karpfen. Bayern 1-Sternekoch Alexander Herrmann bereitet die Fischfilets in seinem Rezept als Spieße zu und reicht Nussbutter dazu. Geht schnell und gelingt garantiert.

Ihre Bilder: Wetterbilder aus Franken

Wie ist das Wetter bei Ihnen zu Hause? In der Frankenschau aktuell und hier auf BR.de zeigen wir Ihre Franken- und Wetterbilder. Schicken Sie uns Ihr aktuelles Bild von Franken: Stadtansichten, Naturbilder oder Schnappschüsse...

Leserbilder November XIII: Ihr aktuelles Bild aus Franken

Jeden Tag erreicht uns eine Vielzahl an schönen Bildern aus Franken. In dieser Galerie zeigen wir Ihre neuesten Leserbilder aus Franken.

Leserbilder November XII: Ihr aktuelles Bild aus Franken

Jeden Tag erreicht uns eine Vielzahl an schönen Bildern aus Franken. In dieser Galerie zeigen wir Ihre neuesten Leserbilder aus Franken.

Leserbilder November XI: Ihr aktuelles Bild aus Franken

Jeden Tag erreicht uns eine Vielzahl an schönen Bildern aus Franken. In dieser Galerie zeigen wir Ihre neuesten Leserbilder aus Franken.

Leserbilder November X: Ihr aktuelles Bild aus Franken

Jeden Tag erreicht uns eine Vielzahl an schönen Bildern aus Franken. In dieser Galerie zeigen wir Ihre neuesten Leserbilder aus Franken.

Kabarett aus Franken

Ingo Appelt lädt ein zu einem hintersinnigen, pfiffig-pikanten Kabarett-Abend mit Spitzen-Kabarettisten. Seine Gäste sind diesmal: Sebastian Reich & Amanda, Matthias Egersdörfer, Alfons, Hajo Heist und Christine Eixenberger.

Rolf Miller: "Hochstuhl an der Universität"

Wenn eine Ausländerbehörde von Django Asül geleitet wird, ist das Chaos nicht weit. Wenn ihm dann auch noch Rolf Miller, Wolfgang Krebs und Stephan Zinner ambitioniert zur Seite stehen, naht das Inferno.

Wolfgang Krebs als Söder: "Gleichzeitig in drei Talkshows"

Wenn eine Ausländerbehörde von Django Asül geleitet wird, ist das Chaos nicht weit. Wenn ihm dann auch noch Rolf Miller, Wolfgang Krebs und Stephan Zinner ambitioniert zur Seite stehen, naht das Inferno.

Stephan Zinner: Impfen auf russische Art

Wenn eine Ausländerbehörde von Django Asül geleitet wird, ist das Chaos nicht weit. Wenn ihm dann auch noch Rolf Miller, Wolfgang Krebs und Stephan Zinner ambitioniert zur Seite stehen, naht das Inferno.

Podcast: Die Nastvogels

Sie haben die "Nastvogels" verpasst? Kein Problem! In der Mediathek des Bayerischen Rundfunks können Sie alle Folgen nachhören oder auf Ihren Computer herunterladen.

Ihr Kontakt zu uns: Kritik & Lob

Wir über uns: Team & Kontakt

So empfangen Sie uns: Frequenzen & Livestreams

Bayerischer Rundfunk